Delhi / Agra, Kurztrip in Indiens Geschichte

zur kurzen Vorschau der DVD anklicken.
Delhi & Agra, Reiseführer auf DVD, 13 Minuten, Deutsch
Breitbild 16:9 
Hier können Sie die DVD kaufen (CHF 10.- bzw. Euro 8.-)
Delhi, Indiens Kapitale, hat eine lange Geschichte, bereits 1200 vor unserer Zeitrechnung gründeten die Pandawas hier ihre Hauptstadt.
Der Film führt uns durch Anlagen und Paläste aus der Mogulzeit wie das Rote Fort, Purana Qila, Humayuns Grab,
die Jama Mashjid und das antike Observatorium Jantar Mantar aber auch zum Qutb Minar aus der Ghuridenzeit und zum India Gate und Rashtrapati Bavan, dem Sitz des indischen Staatspräsidenten und früher des britischen Vizekönigs.
Der neue Yamuna Expressway verbindet Delhi mit dem 170km entfernten Agra, das von Humayuns Sohn Akbar als seine neue Residenz auserkoren wurde und Shah Jahan zum Ort des berühmtesten Grabmals des Taj Mahals für seine geliebte Mumtaz machte.
Das Darwaza-i-Rauza bewacht das Mausoleum, das Rabindranat Tagore "eine Träne auf der Wange der Zeit" nannte.
Shah Jahans Sohn Aurangzep verbannte seinen Vater ins Agra Fort, der hier seine letzten Jahre mit Blick auf das Grabmahl seiner Frau verbrachte.